Traditionelles Taiji (Tai Chi) & Qigong

Neu:
Kinder- und Jugendtraining
Ein vielfältiges Training für mehr Kraft, Beweglichkeit und Koordination.
Kampf - Spiel - Spaß.

Mittwochs 16.45-17.45 Uhr
mehr Infos

Anmeldung für alle Kurse:

Filip Gutknecht-Stöhr
(0178) 3 92 85 02
info@taijitraining.com

Kurse ab September 2019:

Kartäuserwall 18 (Köln-Süd, Chlodwigplatz) --------------------------------------------------------
Kartäuserwall 18
50678 Köln

Bis zum 14.10. können Sie an einer kostenlosen Probestunde teilnehmen.

Montags
Aufbaukurs
18.00 - 19.00 Uhr
Einsteigerkurs 
19.35 - 20.35 Uhr  14.10-16.12.2019


Mittwochs
Einsteigerkurse 16.10-18.12.2019 
15.30 - 16.30 Uhr
18.00 - 19.00 Uhr 
19.35 - 20.35 Uhr


Mittwochs
Kinder und Jugendtraining
16.45-17.45 Uhr


Tor 28 (Altstadt-Nord, Köln HBF/Hansaring)
--------------------------------------------------------
Machabäerstraße 28
50668 Köln 

Einsteigerkurs
Donnerstags
19.30-20.30 Uhr

 

Taiji (Tai Chi) & Qigong im Park

-------------------------------------------------------------------

Uhrzeit: 9.30 -11.00 Uhr und 11.15-12.45 Uhr

Nächste Termine 2019:

So, der 15.09.2019
Sa, der 28.09.2019


Friedenspark Köln-Süd:

09.30 - 11.00 Uhr: Alle Levels
Qigong/ Taiji-Basisübungen/ Kurzform Taiji-Chenstil
11.15 - 12.45 Uhr: Fortgeschrittene
Yilu (1. Form des Chenstils)/ freies Üben/ Tuishou.

Investition

.............................................................

Probe:
Probestunde:  Zur Zeit kostenlos (bis 14.10.2019)


Kurse:
  
Einsteigerkurs: 120 € (10 x 1h)
10-er Ticket:    135 € (gültig für 14 Wochen)
Monatsbeitrag:   49 € (4 x 90 min pro Woche)

Parktraining:
1. Termin:      10 €
5-er Ticket:    65 €
10-er Ticket: 100 € (gültig für 12 Monate)

Einzeltraining:
Einzeltraining findet in der Regel bei den KlientInnen Zuhause oder an einem Ort deren Wahl statt.

Gebühr Einzeltraining (incl. MwSt.)
85 €/h 
65 €/h für Kursteilnehmer



- Sie können auch nach Kursstart noch in die Kurse einsteigen.
- Die Kurse sind von Urban Sports nutzbar.
- Verpasste Stunden können Sie in anderen Kursen nachholen.
- Die Kurse sind von den gesetzlichen Kassen als Präventionskurse anerkannt.